Leistungsstarker Hightech-Fräsrobotor

Wenn nach einer Sanierung im Inliningverfahren Einläufe durch den Inliningschlauch verschlossen
sind, kommt bei Rohrdimensionen von DN 100 bis DN 200 unser leistungsstarker Fräsroboter zum Einsatz.

Das Hightechgerät ist mit einem hocheffizienten Elektromotor ausgerüstet, wodurch eine optimale Kraftübersetzung und Feinjustierung erreicht wird. Ausgestattet mit zwei Kameras, eine vor und eine
hinter dem Fräskopf positioniert, ist ein zielgenaues Arbeiten gewährleistet.

Die präzise Steuerung des Fräsvorgangs erfolgt bildschirmüberwacht mittels Joystick, wobei
zwischen verschiedenen Perspektiven der 1. und 2. Kamera gewechselt werden kann. Eine an
den Kameras montierte Reinigungsvorrichtung hält diese während der Arbeiten sauber und 
gewährleistet optimale Bildansichten.


Der eingesetzte Fräskopf kann präzise in alle Richtungen bewegt werden, die Bohrköpfe sind 
je nach Einsatz wechselbar und besitzen eine Fräsleistung von 0,5 kW bei ca. 22.000 U/min